1. Männer

03.10.13 - 1. Hauptrunde Sparkassenpokal

Am gestrigen Feiertag musste unsere ERSTE in der 1. Hauptrunde des Sparkassenpokales ran. Gespielt wurde bei der 2. Vertretung des Dresdner Sportclubs. Trainer Karkusz brachte gleich 6 neue Spieler gegenüber dem 2:0 Erfolg vom vergangenen Wochenende. Die Löbtauer versuchten von Beginn an das Spiel zu kontrollieren und für eine frühe Entscheidung zu sorgen. In der 14. Minute konnte unser Team das erste Mal den Abwehrriegel der Hausherren knacken und Felix Weise erzielte das 1:0. In der folgenden Spielzeit taten sich die Löbtauer schwer und die erspielten Chancen wurden meist kläglich vergeben. Erst in der 42. Minute erzielte Rico Schumann das 2:0. Nach der Pause das gleiche Spiel, die Gastgeber waren in keiner einzigen Minute konkurrenzfähig und unsere Jungs taten an diesem Tag nicht mehr als nötig. Rico Schumann erhöhte in der 49. Minute auf 3:0. Anschließend stellten die Löbtauer das Fußball spielen komplett ein. Einzig in der 80. Minute kombinierten sich unsere Jungs noch einmal schnell und direkt durchs Mittelfeld, die Folge war das 4:0 von Löbtaus Bestem an diesem Tage Felix Weise.
Fazit: Wir sind eine Runde weiter mehr aber auch nicht!
Am Sontag empfängt unsere ERSTE im Kampf um die Tabellenspitze in der Stadtoberliga die SG Dresden Striesen. Das Spiel beginnt um 10:30 auf der Malterstraße.