1. D-Jugend

05.10.13 - Stadtoberliga D-Junioren Quali Staffel 2 5.Spieltag
Serkowitzer FSV : SpVgg. Dresden-Löbtau 0: 6 (0:5)

Nachdem wir schon vor 2 Tagen 9 Uhr im Pokal anzutreten hatten, war auch an diesem Samstag wieder zeitiges Aufstehen angesagt. Das schöne Lößnitzgrundstadion, die Heimstätte des Serkowitzer FSV, wirkte bei unserem Eintreffen noch recht verschlafen. Ganz im Gegensatz zu unserer Mannschaft. In den ersten 30 Minuten zeigten die Spieler das, was der Trainer erwartet. Es wurde wunderschön kombiniert und damit die Treffer herausgespielt. Die Gastgeber fanden praktisch nicht statt. So war das Spiel bereits zur Pause entschieden und der Trainer wollte die 2. Halbzeit dazu nutzen, auch mal andere Varianten auszutesten.
Leider fanden die Jungs den Spielfaden nicht wieder. Nur noch ganz selten kamen sehenswerte Kombinationen zu Stande. Laufbereitschaft, Schnelligkeit und auch Ballsicherheit hatten im Vergleich zu Halbzeit 1 deutlich nachgelassen. So gelang es uns dann in Abschnitt 2 nur noch ganz selten gefährlich vor das Tor der an diesem Tag schwachen Gastgeber zu kommen. Mit etwas Glück stand aber endlich mal hinten die Null.
Mit der Leistung, die nach der Pause gezeigt wurde, wird es sehr schwer in Stadtoberliga. Die Jungs können mehr, müssen es nur abrufen, so wie in Halbzeit 1.

Mannschaftsaufstellung:
Robert, Marc, Alex M., Max, Marius, Marvin, Nick, Moritz, Alex S., Tom, Jonas

Tore:
0:1 Tom 04.Min, 0:2 Nick 11.Min, 0:3 Tom 19.Min, 0:4 Nick 21.Min, 0:5 Nick 30.Min, 0:6 Tom 50.Min

Bilder vom Spiel >>>